Europa und das Meer – Was bedeutet mir das Meer? #DHMMeer

Kategorien aktuelle Blogparaden
Eine Blogparade auf blogparade.net

Das Deutsche historische Museum in Berlin betreibt auf seiner Website auch ein Blog, in dem interessante Beiträge zu großen Ereignissen der Weltgeschichte, besondere Blickwinkel auf solche Ereignisse, aber auch ganz simple Alltagsgegenstände im Wandel der Zeit behandelt werden. Mit der Adresse Unter den Linden liegt das Deutsche historische Museum im Zentrum von Berlin und will Geschichte vermitteln und Diskussionen darüber starten. Seit 1987 existiert das Museum und erhielt die Gebäude und die Sammlungen des Museums für Deutsche Geschichte und des zentrales Geschichtsmuseums der DDR.

In der Blogparade, zu der das Museum jetzt aufruft, steht das Meer im Mittelpunkt. Der Startartikel liefert ein paar interessante Fakten, die uns Europäern wohl nicht bewußt sind. Europa hat die meisten Berührungspunkte mit dem Meer. Trotzdem spielt das Meer nur bei den Küstenbewohnern eine entscheidende Rolle. Oder ist das vielleicht ander?

Rechtzeitig zum Beginn der neuen Ausstellung „Europa und das Meer“ stellt das Deutsche historische Museum die Frage, welche Rolle das Meer für jeden einzelnen spielt. Es werden einige Anregungen für mögliche Themen genannt und jeder ist zur Teilnahme aufgerufen. Die Beiträge sollen beim Teilen auf sozialen Medien mit dem Hashtag #DHMMeer versehen werden. Zur Sicherheit bittet der Veranstalter darum, den Link zum Beitrag auch per E-Mail einzusenden.

Alle Details zur Blogparade findet man unter: Europa und das Meer – Was bedeutet mir das Meer? #DHMMeer

Diese Blogparade läuft bis 25.07.2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.