Eine Blogparade auf blogparade.net

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass wir es heute nicht wirklich leicht haben. Zumindest war das Leben vor ein paar Jahrzehnten wohl noch etwas unbeschwerter. Da hat man im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen getan, was man eben so macht und sich dazu kaum weitere Gedanken gemacht. Heute gibt es, neben den Gesetzen und Vorschriften, an die wir uns halten müssen, auch noch ein ganzes Regelwerk, an das wir uns halten sollten. Tatsächlich ist viel erlaubt, das Nachteile für unser Umwelt hat. Da und dort wird…„Ökologisch & Klimaneutral bauen – Aber wie?“ weiterlesen

Eine Blogparade auf blogparade.net

Auch wenn der Ursprung von Weihnachten mehr mit Religion zu tun hat, so ist es heute geprägt von einer allgemeinen Zeit der Stille. Wobei man schon sehr genau hinhören muss, wenn man die Stille hören will, weil es doch mitunter sehr sehr laut ist, wenn es darum geht, aus der weihnachtlichen Stille ein Geschäft zu machen. Weihnachtsmärkte, Saisonwaren und allerlei kostenpflichtige Brauchtümer sind eine willkommene Einnahmequelle für zahlreiche Branchen. Auch wenn es ein paar standhafte Verweigerer gibt, die Weihnachten boykottieren, so überwiegen doch eher die…„Weihnachtszeit im Blog“ weiterlesen

Eine Blogparade auf blogparade.net

Wenn jemand abfällig behauptet, dass das mit den Blogparaden alles nur Käse ist, dann muss ich ihm, oder ihr voll umfänglich Recht geben. Zumindest wenn es um die heutige Blogparade geht. Schließlich dreht sich hier tatsächlich alles um Käse. Veranstalter der Blogparade ist die Firma Baldauf Käse. Eine Käserei, die im Allgäu seit 5 Generationen Käse herstellt. Sieht man sich die Produktpalette an, dann wird klar, dass alles Käse wohl eher ein Gütesiegel ist. Weil, nach eigenen Angaben, kein Herz aus Käse, dafür aber ein…„Vom Allgäu bis auf deinen Blog – Baldauf Käse“ weiterlesen

Eine Blogparade auf blogparade.net

2016 starb Roger Cicero mit 46 Jahren viel zu früh. Er hat uns eine ganze Menge tolle Musik hinterlassen und beschrieb in seinen Liedern oft ganz alltägliche Situationen. In seinem Song „Alle Möbel verrückt“ geht es um rätselhafte Veränderungen in seiner Wohnung. In der letzten Zeile des Refrains liefert er den Grund für die Veränderungen. „Hab das Gefühl das ne Frau bei mir wohnt.“ Neben dem Herd, der bisher unter Pizzakartons versteckt war und jetzt wieder aufgetaucht ist, erzählt der Sänger, dass seine Möbel verrückt…„So sieht es aus, unser Kinderzimmer“ weiterlesen

Eine Blogparade auf blogparade.net

Trotz einer kurzen, aber intensiven Recherche ist es mir nicht gelungen festzustellen, seit wann es die Jahreszeiten gibt, bzw. wer wann wie und warum entschieden hat, wann sie beginnen und enden. Vielleicht hat ja jemand von Euch einmal Zeit und findet das heraus. Über einen Hinweis in den Kommentaren würde ich mich sehr freuen. Aber um das geht es eigentlich garnicht. Die Jahreszeiten brauche ich nur für die Einleitung der Vorstellung der heutigen Blogparade. Tatsächlich hat, wer auch immer die Definition erstellt hat, dabei alles…„Die schönsten Fotos von Reisezielen in Europa“ weiterlesen

Eine Blogparade auf blogparade.net

Gute Frage und damit eine ausgezeichnete Voraussetzung für eine Blogparade! Es gab mal eine Zeit, die ist garnicht so lange her, da ging man Sonntags in die Kirche und erlebte dort Spiritualität. Man betete und glaubte, lies sich durch ein höheres, unbegreifliches Wesen lenken und vertraute darauf, dass man stets vor Unheil beschützt wird. Heute ist das Thema ein wenig komplexer. Die Religion gibt es immer noch, aber sie ist heute doch stark in den Hintergrund getreten. Jeder Einzelne geht damit individuell um und die…„Was ist Spiritualität?“ weiterlesen

Eine Blogparade auf blogparade.net

Man verbringt im Leben so viel Zeit damit, sich mit den großen und wichtigen Themen auseinanderzusetzen. Work-Life-Balance, Klimawandel und Umwelt, oder Wirtschaft und Politik. Betreibt man ein Blog, dann setzt man sich mit vielen wichtigen Themen immer wieder auseinander. Je tiefer man in die verschiedenen Themenkomplexe einttaucht, umso ernüchternder kann das sein. Steigende Belastungen in der Arbeitswelt, eine irreversible globale Erwärmung und keinerlei Einsicht für die Notwendigkeit eines Umdenkens in großen Bereichen der Welt. Dazwischen stehen wir und versuchen das Beste draus zu machen. Zwischen…„Dein schönstes Reiseziel“ weiterlesen

Eine Blogparade auf blogparade.net

Schlagwörter sind eine wunderbare Sache. Man kann damit ganz unkontrolliert, oder gezielt um sich werfen und lässt das Thema, für das es steht, damit immer wieder aufleben. Einerseits sind solche Schlagwörter ermüdend, weil sie für unendlich viel und doch für nichts Konkretes stehen. Andererseits sind sie auch Ausdruck des Zeitgeist. Findet ein Thema als Schlagwort einen Platz in unserer Sprache, dann zeigt das den Stellenwert, den es für uns hat. Meist prägen Medien die Schlagworte und platzieren sie immer wieder in den Schlagzeilen. Rasch verbreiten…„Nachhaltigkeit im Alltag“ weiterlesen

Eine Blogparade auf blogparade.net

Es gibt völig unterschiedliche Herangehensweisen, wenn man einen Titel für seinen Blogbeitrag sucht. In diesem Fall haben sich Brigitte und Sebastian dafür entschieden, keine Fragen offen zu lassen. Die heutige Blogparade kommt gleich auf den Punkt. Es geht um Selbstliebe und Selbstwert. Und wen könnte man denn mehr lieben, als sich selbst? Gut, so selbstverständlich ist das allerdings nicht, dann auch wenn es wenig Alternativen zu sich selbst gibt, gelingt es nicht allen, mit dem zufrieden zu sein, was sie sind. Dass man nach Mehr…„Selbstliebe & Selbstwert – die Selbstliebe-Initiative – erhalte Zugang in deinen inneren Kern“ weiterlesen

Eine Blogparade auf blogparade.net

Wer kennt das nicht. Gerade noch glücklich und zufrieden und plötzlich gibt es ein Problem mit unserem Körper. Eine einfache Erkältung, eine Magenverstimmung, oder eine Verletzung an einem Gelenk und schon leben wir mit einer Einschränkung. Das Fieber zwingt uns in die Knie und so sehr wir uns auch bemühen, es geht einfach nicht, die übliche Leistung zu bringen. Dem Bus nachzulaufen ist normalerweise überhaupt kein Problem. Mit einem verstauchten Knöchel wird es aber zu einer unlösbaren Aufgabe. Egal, wie sehr wir wollen und wie…„Erfahrungen und der Umgang mit psychischen Erkrankungen“ weiterlesen