Weihnachtliche Stimmung im Büro

Kategorien aktuelle Blogparaden
Eine Blogparade auf blogparade.net

Leuchtende Kinderaugen, das Warten auf Weihnachtsmann, Christkind, oder beide und natürlich Geschenke. Weihnachten ist für die Kinder das Highlight des Jahres. Ein Tag, an dem es Geschenke gibt. Für die Erwachsenen ist es ein Tag der Tradition, der Besinnung und der Familie. Man kommt zusammen und begeht eine Feier. Dazu die Vorweihnachtszeit, in der Plätzchen gebacken, Weihnachtsmärkte besucht und Geschichten gelesen werden. Soweit die Theorie.

In der Praxis hat sich die Gesellschaft ein wenig verändert. War früher der Winter generell die Zeit, in der weniger zu tun war und war man früher aufgrund der Wetterverhältnisse ohnehin daheim, so ist das heute ziemlich umgekehrt. Wer irgendetwas mit Paketzustellung zu tun hat, der hat in den Tagen zum 24. Dezember die heißeste Zeit des Jahres. Generell ist Weihnachten nicht zuletzt ein gewaltiger Wirtschaftsfaktor. 100 Milliarden Euro setzt der Einzelhandel in Deutschland in der Weihnachtszeit um. Das sind etwa 20% des Jahresumsatzes.

Damit die Regale in den Läden voll sind und das Geschäft auch in allen Teilaspekten läuft, braucht es viel Arbeit. Arbeit, die wir alle in unserem Bereich leisten. Arbeitet man nicht in der Landwirtschaft, dem Pool-Bau, oder bemalt beruflich Ostereier, dann spürt man im Job wohl auch, dass Weihnachten näherrückt. Wir verbringen ohnehin viel Zeit unseres Lebens im Büro. In der Weihnachtszeit ist diese Zeit oft noch ein wenig intensiver, als sonst.

Die Julius Zapp GmbH ist seit 1995 im Bereich der Arbeitsplatzgestaltung tätig. Der Schwerpunkt liegt in der Ausstattung der Büromöbel. Kabelmanagement, Steckdosen und Bildschirmhalterungen sind etwa Teil des Sortiments. Im jungen Unternehmenblog ruft die Julius Zapp GmbH jetzt zu einer Blogparade auf. Das Thema passt perfekt zur Jahreszeit und beleuchtet einen wichtigen Lebensbereich, über den selten nachgedacht wird.

Weihnachten im Büro ist für viele Realität. Auch wenn im Job wenig Zeit für Romantik und Besinnlichkeit ist, kommt das trotzdem nicht zu kurz. Die Weihnachtszeit lässt sich im Job nicht nur auf die Weihnachtsfeier reduzieren. Oft gibt es gemeinsame Aktionen, Plätzchen, Dekoration, oder einen Ausflug auf einen Weihnachtsmarkt. Weihnachten im Büro ist für fast jeden ein Thema. Wer also ein Blog betreibt kann sicherlich auch etwas zu diesem Thema schreiben. Natürlich können auch Selbstständige mitmachen. Die Julius Zapp GmbH hat für die Beiträge den Hashtag #zappsweihnachten eingerichtet. Kommen ausreichend Beiträge zusammen, dann wird auch ein E-Book zusammengestellt.

Hier findest Du alle Informationen zur Blogparade: Weihnachtliche Stimmung im Büro

Diese Blogparade läuft bis 31.12.2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.