Urlaubsvorbereitung: Tipps und Must-Haves

Kategorien abgelaufene Blogparaden
Eine Blogparade auf blogparade.net

Es ist immer wieder erschreckend, wie der Sommer sich von einen Tag auf den anderen verabschiedet. Eben noch leicht bekleidet am Strand, oder am Balkon und über Nacht muss man die Übergangsjacken wieder aus dem Schrank holen. In den Pullover gekuschelt sind die Gedanken schon lange nicht mehr bei der Urlaubsvorbereitung. Das könnte sich mit der aktuellen Blogparade ändern.

Vorbereitung ist nicht nur im Berufsalltag Alles. Wer eine Reise unternimmt, der hat nur eine einzige Chance alles mitzunehmen, was er braucht. Kommt man vor Ort darauf, dass etwas wichtiges fehlt, dann kann man es nur nachkaufen, oder muss ohne das Teil auskommen. Das ist bei Badelatschen und Sonnenhut kein unlösbares Problem, aber in anderen Bereichen kann mangelhafte Vorbereitung ein Ende des Urlaubs bedeuten.

Einreisebestimmungen, Vorsorge mit entsprechenden Injektionen und andere unbedingt erforderliche Maßnahmen müssen vor dem Urlaub erledigt und bedacht werden. Verena, die uns jeden Monat mit einer Blogparade versorgt und zuletzt zur Blogparade Welcome to our Dinner aufgerufen hat, liefert auch diesen Monat ein tolles Thema zu dem jeder etwas schreiben kann.

Wie bereitest Du Dich perfekt auf Deinen Urlaub vor? Welche Tricks kennst Du, die Dir jedesmal helfen, oder überlässt Du einfach alles dem Zufall und vertraust auf die Infrastruktur vor Ort, wenn Du etwas vergessen hast?

Alles Infos zu Blogparade findest Du unter: Urlaubsvorbereitung: Tipps und Must-Haves

Diese Blogparade läuft bis 23.09.2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.